• Werner Gartengestaltung

Rasendüngung im Sommer gegen Moos und Filz (Juli)

Um dauerhaft und gleichmäßig, tiefgrünen und widerstandsfähigen Rasen zu erhalten, sollte die Sommerdüngung nicht vergessen werden. Häufiges Mähen und Trockenstress in den Sommermonaten sowie der genetisch bedingte Wachstumsrückgang von Gräsern im Mittsommer (Gräser haben dann ihre Samenbildung abgeschlossen und ihr Wachstum geht zurück) verringert die Vitalität der Graspflanzen und somit ihr Konkurrenzkraft gegen Moos und Beikräuter.



UNSER TIPP: Im Sommer bei der Düngung an eine nachfolgende ausreichende Bewässerung denken.

© 2020 by Werner Gartengestaltung e.K.

Signum+Experte_rechts.png